52 Bücher – Woche 33

52BücherIn dem Projekt vom Fellmonster habe ich schon verschiedenste Beiträge zu den verrücktesten Theme verfasst. Sei es das Fahrrad in der Weltliteratur oder Chick-Lit oder Tiere in Büchern. Alles kein Problem und es fiel mir immer etwas ein. Immer. Manchmal musste ich zwar um einige Ecken denken, aber irgendetwas konnte ich immer liefern. Bis… ja bis heute.

Denn bei diesem Thema, da beisse ich mir die Zähne aus:

Bücher, die Euch von der Hauptfigur haben träumen lassen! Motto: Ich will so sein, wie er/sie.

Dieses 33. Thema hat es echt in sich.

Vielleicht liegt es daran, dass ich in den letzten Jahren auf die harte Tour lernen musste, dass ich besser so bin wie ich bin und nicht so, wie ich sein möchte oder meine sein zu müssen.

Verständlich?

Okay – es gibt tolle Figuren in verschiedenste Bücher. Viele von ihnen haben Eigenschaften, die ich bewundere. Doch sind es nicht unbedingt meine Eigenschaften. Manche Figuren sind stark. Stellen sich dem Schicksal entgegen. Ob ich das in der Situation auch so mache? Vielleicht. Aber vielleicht auch anders – eben auf meinem Weg.

Ich musste in den letzten Jahren lernen (und lerne heute noch), dass ich meinen Weg so zu gehen habe, so wie er für mich und meine Familie gut ist. Ich bin daher im Moment einfach auch nicht mehr bereit zu sagen „so wie Die/Der möchte ich auch sein. Denn dann müssten die Umstände auch dazu passen. Denn ich wäre wohl auch nicht die, die ich heute bin, wenn die Umstände nicht so wären, wie sie sind.

So sage ich ganz einfach: „Wow, wahnsinn, was die kann/tut/welchen Charakter sie hat“ Könnte mir vielleicht eine Scheibe davon abschneiden. Aber auch nicht mehr.

Sorry, wenn ich dieses Thema nun eher „vergeigt“ habe und sorry an alle Autoren, dass ich zwar gerne in Bücher eintauche, aber mich nicht mit Figuren identifizieren möchte.

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif