52 Bücher – Woche 48

52BücherPuh – diesmal hat es mich wohl eiskalt erwischt. Und das als Liebhaber von ‚Thrillern und Krimis. Aber das dieswöchige Thema beim Projekt 52 lautet :

Politthriller

Ähm tja pffff….

Was ist das eigentlich genau?

Laut Wikipedia handelt es sich hierbei um:

Der Politthriller unterscheidet sich vom klassischen Thriller dadurch, dass sich die Handlung der Geschichte mit Verwicklungen auf staatlicher Ebene, mit terroristischen Anschlägen, Spionage oder kriminellen Machenschaften staatlicher Institutionen oder deren Vertretern beschäftigt. Dies geschieht durch Einarbeitung von fiktiven politischen Ereignissen, die in existierenden oder fiktiven Ländern stattfinden. Die dargestellten Ereignisse nehmen mitunter Bezug auf reale politische Ereignisse der Vergangenheit.

Dann ist ein Klassiker wohl John le Carré, von dem ich bisher allerdings nur ein Buch gelesen habe. Es war nicht schlecht, aber auch nicht sooo gut. Zumindest habe ich mir den Titel nicht gemerkt. .

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich diese Art von Romanen eher in den 90ern gelesen, als John Grisham und Co bei mir Hochkonjunktur hatten. Doch es gibt eine stille und leise Serie, die eher hier im Hintergrund agiert, nicht immer aber sehr oft politisch motiviert ist und auch hier vieles in diesem Bereich aufdeckt:

Krimis aus der Eifel von Jacques Berndorff

Und zwar nicht nur die aus der Eifel, sondern auch die anderen Bücher von ihm. Wenn ich da an “ Ein guter Mann“ denke oder wie er die damalige Barschel-Affaire verarbeitet hat und und und.

Brisant – tiefgreifend, oft genug beklemmend und alles aus Deutschland.

Wer diese Bücher nicht kennt – sollte hier unbedingt mal das eine oder andere lesen.

Hier eine kleine Auswahl, die ich besonders gelungen fand (direkt hier mit Amazon verlinkt, dass ihr nicht suchen müsst):

Eines davon ist schon gleich auf meine Wuli gewandert, kannte ich noch gar nicht.

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

6 Kommentare bis “52 Bücher – Woche 48”

  1. Daggi sagt:

    Politthriller waren eigentlich gar nicht so meines, ich konnte mir nicht vorstellen, dass sie mir gefallen würden, aber seit Radikal bin ich eines besseren belehrt, eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe :)

  2. Muss auf meine Wuli, hört sich sehr spannend an.
    Kann es sein, dass die Aufzählung fehlt? Bei
    „Hier eine kleine Auswahl, die ich besonders gelungen fand:“
    kommt bei mir keine Aufstellung…

  3. […] hier auf dem Blog nicht seht. Also zielgerichtete Werbung, wie etwa die Empfehlungen, die ich am Montag bei 52 Bücher gepostet […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif