52 Bücher – Woche 19 – Chick Lit

In dieser Woche geht es bei Fellmonsterchens Projekt um Chick-Lit. Diesen Ausdruck habe ich im Rahmen des Buchwichtelns zum ersten mal gehört und konnte damit ehrlich gesagt nicht viel anfangen.

Was ist Chick-Lit

Also der Ausdruck kommt von den USA und setzt sich auch Chica für Tussi und Literatur zusammen. Dabei ist Tussi nicht abfällig gemeint, sondern deutet eher auf den Frauentyp hin. Also den leicht verwöhnten aus der Mittelschicht stammende Frauentyp, der irgendwie immer erfolgreich ist, auch wenn es erst nicht so aussieht.  Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück soll der klassische Typ dieses Genres sein.

Meine Definition

Okay, Bridget Jones habe ich auch gelesen – jedoch hat mich weder das Buch noch der Film wirklich überzeugt. Viel interessanter finde ich in diesem Zusammenhang die Bücher von Janet Evanovich – egal welche Serie, gerade die von Bücher von Stephanie Plum sind super. Aber auch die Bücher von Susan Elisabeth Philips zählen für mich dazu.

Und irgendwie habe ich ein Dejavu. Ja genau – die Bücher hatte ich doch schon mal erwähnt – und zwar bei Romantisches Zeugs. Hier hatte ich doch auch schon mal Liebesgeschichten erwähnt. Denn im Endeffekt handelt es sich doch immer um das eine…

Wo ist der Unterschied?

Das ist das was ich mich ehrlich gesagt immer Frage. Liebesroman ist Liebesroman. Egal ob er historisch angehaucht, in der Zukunft spielt oder eben in der heutigen Zeit. Nun gut, Chicklit spielt immer in der heutigen Zeit. Aber trotzdem.

Ach ein Unterschied fällt mir vielleicht doch ein – es gibt meist eine Rahmenhandlung in Form von harmlosen Krimi  oder so. Und oft ist es nicht gar so schwülstig geschrieben. Trotzdem ist und bleibt es für mich ein Liebesroman.

Chicklit – ein modernen Ausdruck?

Ja, das glaube ich. Chicklit klingt einfach moderner und besser, als wenn man sagt „Ich lese Liebesromane“. Das gibt doch keine Frau heutzutage mehr freiwillig zu. 

Deswegen  meine Empfehlungen bleiben gleich und ja ich bekenne mich zu Chicklit (und ab und an auch zu Liebesromanen )

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

5 Kommentare bis “52 Bücher – Woche 19 – Chick Lit”

  1. Ja, endlich mal richtige Chick Lit. :-)

  2. Mella sagt:

    ja, bei Deinem Projekt komme ich mir immer so trivial vor ;-)

  3. Dafür gibt es ja nun gar keinen Grund! Ich stelle ja auch meistens eher nicht die Meilensteine der Hochliteratur vor, außerdem soll es ja gerade richtig schön bunt durcheinander zugehen. Das ist doch viel besser, als wenn wir jetzt alle nur Goethe und Schiller vorstellen würden. :-)

  4. Merlindora sagt:

    Sehr schön, ich dachte schon ich bin die einzige, die sich über das thema freut :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif