Challenges, Aktionen und mehr 07/12

BennimausGestern war es richtig warm. Und während ich Mella beim Friseur war, habe ich es mir im kühlen Büro von ihr gemütlich gemacht. Ich versteht schon Fell und Hitze vertragen sich nicht so. Da das Büro so recht langweilig ist, habe ich im Computer gestöbert. War ja Keiner da, der mich gestört hätte und habe einiges für Euch gefunden:

Anti-Age dem SUB

Seitenteich hat ein Problem mit dem Subalter. Also auf dem Stapel der ungelesenen Bücher liegen anscheinend schon ein paar wirklich nicht mehr taufrische Werke. Diese werden zusammen nach und nach abgebaut. Nicht-Blogger und Blogger sind jederzeit willkommen. Einstieg jederzeit möglich. Offizieller Beginn:

 Ich klaue einfach mal die Regeln

  • Bücher, die vor dem 01.07.2011 im SuB-Sumpf versenkt wurden, wandern in ein Losbecken und werden alphabetisch nach Autoren-Nachname durchnummeriert.
  • Ende jeden Monats zieht die Glücksfee aka Zufallsgenerator  eine Zahl.
  • Das gezogene Buch muss im Folgemonat gelesen werden.
  • Bei fortgeschrittenen Reihenteilen & Schwergewichts-HCs darf neu gezogen werden.
  • Strafbuch für eine nicht erfüllte Monatsaufgabe ist das am längsten SUBbende.
  • Dauer: 01.08.2012 – 01.08.2013 Zwischeneinstieg,Verlängerung & Verkürzung möglich

 Anmelden könnt ihr Euch hier

Wir werden nicht mitmachen, da ich als Wächter des Subs Mella sowieso immer nur an das älteste Buch lasse, sofern nicht gerade ein Rezensionsexemplar Vorrang hat. 

Debüt-Challenge 2012/2013

Kleinbrina hatte letztes Jahr bereits eine Challenge laufen, die sehr interessant ist. Und zwar sollen hier Autoren gelesen werden, die während der Challenge-Zeit ihr Debüt in Deutschland feiern. Eine tolle Sache, wie ich finde, auch wenn wir mal wieder nicht teilnehmen. Jedoch möchten wir Euch gerne auf diese Challenge hinweisen. Denn zu gewinnen gibt es hier auch immer wieder mal was. 

Auch hier mopse ich mir mal die Regeln:

– Bücher, die vor dem 1. August 2012 gelesen werden, zählen nicht, es sei denn, sie werden im Juli 2012 gelesen und im August rezensiert.
– Es zählen nur Autoren, die 2012/2013 ihr Debüt in Deutschland feiern
– Zu jedem Debütroman muss eine Rezension geschrieben werden
– Es wäre schön, wenn es alle drei Monate einen kurzen Zwischenstand geben könnte (Blogeintrag ist nicht nötig, eine Email oder ein Kommentar reicht vollkommen aus)

Die Challenge startet am 1. August 2012 und endet am 31. Juli 2013. Anmelden kann man sich bis zum 1. September 2012.

Zur Anmeldung

Aktion von Zoë Beck

Für den Einstieg in ihr neues Buch hat sich die bekannte Autorin etwas besonderes einfallen lassen. Wer sich bei ihr auf Facebook gemeldet hatte, konnte etwas besonders gewinnen. Klar habe ich Mella da mal angemeldet und wir haben tatsächlich Post bekommen:

Eine nette Karte und – ein USB-Stick war darin. Aber ein ganz besonderer USB-Stick! Nicht nur mit Bild von Zoë Beck, sondern auch mit einer AudioDatei. Ein Kapitel ihres neuen Buches! Von ihr gelesen!

Hach. Aber was sage ich, ihr könnt auch reinhören. Folgt einfach dem Link zu Soundcloud, dann könnt ihr auch reinhören! 

Wer übrigens auf die Webseite zum Buch schaut, kann sogar noch etwas gewinnen. 

 

So, das war es wieder von mir, was ich am Nachmittag so entdeckt habe. Nun stecke ich meine Nase lieber wieder in ein Buch 

Euer Bennimaus

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif