Hitflip – eine Tauschbörse für Bücher

 

hitflip_770x410

Seit bereits einigen Jahren stelle ich mein gebrauchten Bücher bei Hitflip ein. Anfangs wer es ein Versuch – mal schauen, was so weg geht. Und ich muss sagen, es wurden einige Bücher eingetauscht.

Also von mir gewünscht und ich habe mir auch einige Bücher gewünscht.

Das Prozedere:

Ein Buch einzustellen ist ganz einfach. Entweder den Titel oder die ISBN-Nummer eintragen und anbieten. Dabei stellt man ein, wieviele Flips man dafür haben möchte.

Wenn dann ein Buch gewünscht wird, erhält man die Flips und schickt das Buch los. Auf den Versandkosten bleibt man allerdings sitzen.

Wenn man sich selbst ein Buch wünscht, zahlt man 99 ct. Vermittlungsgebühr und die entsprechenden Flips.

Der Partner verschickt dann das Buch.

Danach wird das Buch bzw. der Partner bewertet.

Bei Problemen

Falls der Partner das Buch nicht mehr hat – kein Problem, die Flips werden dann gut geschrieben.

Wenn der Versand zu lange dauert – gibt es die Möglichkeit zur Erinnerung.

Bei ungerechtfertigten Bewertungen etc, kann man diese kommentieren und es gibt immer einen Support. Dieser hilft bei Problemen und kann auch eine Bewertung löschen.

Vor- und Nachteile

  • Der Support ist ein eindeutiger Vorteil. Auch dass man für 99 ct. an Bücher kommt.
  • Desweiteren kann man  hier nicht nur Bücher eintauschen, sondern auch CDs, Bücher, Hörbücher, Filme und Spiele.
  • Die Flips verfallen nicht.
  • Es können auch Mängelexemplare oder nicht ganz so gut erhaltene Bücher angeboten werden.

Negativ finde ich in letzter Zeit, dass hier kaum neue Bücher angeboten werden.

Auch finden im Moment kaum mehr Neuerungen statt und dass man sich die Flips nicht auszahlen lassen kann stört mich schon ein wenig.

 

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

4 Kommentare bis “Hitflip – eine Tauschbörse für Bücher”

  1. lioman sagt:

    Ich nutze zum Büchertausch http://www.tausch-buecher.de
    Da kostet es bisher gar nichts. Nur eben Tauschpunkte, die man bekommt, wenn man eigene Bücher vertauscht.
    Inzwischen kann man auch andere Medien tauschen und es funktioniert alles ganz gut. Leider ist die Community noch recht klein, aber sie wächst und damit steigt auch das Angebot.

  2. Diamantin sagt:

    Ich kannte die Seite gar nicht. Früher war ich bei Tauschticket.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif