Krimadonna in Mainz

Boah ist das gemein! Seit Stunden schon diskutiere ich mit Mella, dass wir unbedingt nach Mainz müssen.  Ganz dringend, denn ich muss zu einer Veranstaltung!

Und zwar findet vom 16. bis 18. November ein Krimifestival in Mainz statt. 

Benni – wir können da aber nicht hin. Erstens ist es von hier aus zu weit und zweitens haben wir auch keine Zeit. Tut mir leid

Papperlapapp. hast Du schon gesehen wer da kommt?

Da kommen z.B.  Ingrid Werner, Elke Schwab, Sabine Kleewe, Gisa Pauly und Ella Theiss. Letztere hat laut focus-online einen der fünf besten Krimis im Sommer 2012 geschrieben. 

Alles Mitglieder von Mörderische Schwestern und es gibt dort Lesungen und Podiumsdiskussionen mit echten Kommissaren und Krimiatoren. Workshops und eine Krimicover-Ausstellung. Und es gibt eine Ladies-Crime-Night – hach

Ja, das klingt in der Tat gut, doch….. Ähm Benni – Du hast schon gesehen – es ist die Krimadonna. Das heißt Frauen sind da in der Überzahl und kleine männliche Mäuseriche eher wohl in der absoluten Unterzahl und ähm sei mir nicht böse, Du bist ein Mann.

Wurscht ich will dahin. Schau doch mal auf den Webseiten – da steht nix davon, dass Männer oder sogar Mäuseriche ausgeschlossen sind!

www.krimadonna.de und Allgemeines hier: www.moerderische-Schwestern.eu

Das mag sein, trotzdem fahren wir dort nicht hin, Benni. Vielleicht kommen sie ja mal nach Bayern, doch nun hat Mainz die Nase vorn und bekommt eine sicherlich tolle Veranstaltung

Menno *Benni zieht beleidigt ab*

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

8 Kommentare bis “Krimadonna in Mainz”

  1. Iris sagt:

    Mensch Benni, du musst doch nicht beleidigt sein, was willst du in Mainz, wo du doch die tollsten Events direkt in deinem Wohnzimmer hast ;) Klar, es ist immer schön, mal rauszukommen und über die eigene Sofalehne zu gucken und Krimadonna ist bestimmt richtig gut, wenn ich mir ausmale, was echte Kripoleute so zu ihren Buchkollegen zu sagen haben. Aber wer wie du bald neben Helmut Barz auf besagter Sofalehne sitzen darf, ist doch echt gut dran. LG Iris

    • Mella sagt:

      Meennnsch – Du hörst Dich schon wie Mella an. Das einzige was mich von einem sofortigen Auszug abgehalten hat ist, dass ich die Mürbchen testen darf, die sie backen muss.
      Obwohl es echt interessant wäre, was nun ein richtiger Kommissar mal zu den Ermittlungen sagt….

      Dein Benni

      • Iris sagt:

        Tja, Benni, so sind wir, wir Frauen ;) und v.a. dann, wenn wir in bestimmten Bereichen auch noch was zu sagen haben. Wo willste denn hin, wenn du ausziehst? Könntest Asyl bei mir im Balkonzimmer mit vielen Büchern finden. Aber Mürbchen gibt es hier nicht und auch sonst keine besonders leckere Küche, von der du ja immer schön verwöhnt wirst. Also bleib wo du bist und schreib mal schön weiter hier.

  2. Kommissarinnen, bitte! Und sogar Hauptkommissarinnen – zwei an der Zahl. Dazu die verantwortliche Redakteurin der Lena-Odenthal-Tatorte … die HR-Fernsehspielchefin (HR-Tatort), eine Schauspielerin, die gleichzeitig Autorin ist und noch drei weitere Autorinnen. Und alle in nur einer Veranstaltung! Da kann man schon mal jammern, wenn man nicht dabei sein kann. Obendrauf hat man/frau die Qual der Wahl zwischen diversen Lesungen. Ich gebe zu, auch ich würde mich für das Festival gerne mindestens vierteilen, um überall dort zu sein, wo es spannend wird …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif