Rückblick im Juli 2012

Wow, schon wieder ein Monat vorbei und es hat sich einiges getan. Vor allem habe ich in diesem Monat viele Rezensionsexemplare gelesen. Später dazu mehr.

Der Blog

Die Besucherzahlen selbst sind etwas gesunken, was mich aber auch nicht besonders irritiert. Zum einen habe ich noch von dem Hype um die Seiten Blogger sucht Autor und Autor sucht Blogger profitiert, die naturgemäß anfänglich mehr Aufrufe haben und zum anderen – es sind fast überall Ferien und somit generell weniger Leser im Netz unterwegs.

Mein erster Backstage-Bericht ist auch online gegangen und die Verlosung auch bereits abgeschlossen. Ich habe zu diesem Konzept sehr viel Zuspruch erhalten und auch bereits ein weiterer Bericht ist gestern online gegangen. Insgesamt freue ich mich sehr darüber, dass ich über den Blog hier mehr Kontakt zu Autoren und Leseratten erhalte.

Die Feedabonnenten haben mittlerweile eine zweistellige Zahl erreicht und schwanken zwischen 30 und 50 Lesern und in Facbook kann ich mittlerweile stolze 120 Fans verzeichnen. VIELEN DANK AN DIESER STELLE! 

Meine Bücher

Wie angedeutet, habe ich einige Rezensionsexemplare gelesen, bzw. lese sie gerade. Dies tut meinem Sub natürlich nicht gut, doch wenn ich die Gelegenheit habe, ein gutes Buch zu bekommen, freue ich mich um so mehr darüber.

Eines der Highlights war sicher Spionin wider Wollen von Mila Roth, die ein tolles neues Konzept auf den Markt bringt. Ich hoffe, dass sich hier noch einiges tut. Auch mein Pilgerbuch, also die unwahrscheinliche Reise des Harold Fry war sicher ein Highlight und ein Buch, welches mich sehr berührt hat. Richtige Nieten hatte ich diesen Monat keine, auch wenn ich nicht alle Bücher rezensiert habe.

Rund ums Lesen

Zur Zeit suche ich vermehrt den Kontakt zu anderen Lesern in meiner Umgebung. Unter anderem ja auch dadurch, dass ich eine Lesung plane und meine Einladungen verteile. Bis jetzt habe ich schon ein paar Rückmeldungen erhalten und auch einige positive Resonanzen. Gerade so eine Planung einer Wohnzimmerlesung ist für mich ein reiner Sprung ins eiskalte Wasser. Keine Ahnung, wer kommt, wie es ankommt und und und. Hier bin ich schon mächtig aufgeregt und neugierig.

Zudem ist es interessant, wie sich mancher loser Kontakt entwickelt. Plötzlich hat man ein tolles Thema, über das man sich super unterhalten kann.

Entdeckungen im Netz

einige Challenges habe ich dieses mal entdeckt und bei manchen nehme ich auch teil. Vom Testkauf in diesem Monat war ich eher enttäuscht. Tja, ansonsten gibt es noch eine neue Gruppe in Facebook – Autor sucht Lesung und Lesung sucht Autor. Hm, bin neugierig, wie sich diese entwickeln wird. Auf jeden Fall ein interessanter Ansatz.  Ansonsten sind zwei Buchpakete unterwegs. Eines kommt bald bei mir an, beim anderen lasse ich mich überraschen, wann es kommt. Bin schon neugierig, was ich darin finden werde.

Mein SUB

Oh ein Akt des Grauens. Zwar habe ich auch in diesem Monat viel gelesen, doch wie bereits erwähnt – auch Rezensionsexemplare und ein zwei Wanderbücher. So dass mein Sub gemütlich vor sich hin wuchert.

Letzter Stand: 47

Aktueller Stand: 49 + 1 (offenes Rezi-Exemplar)

Das geht ja noch. Trotzdem muss ich langsam mal ans Abbauen denken ;-)

Meine Teilnahmen an Challenges

Sparchallenge Seit März habe ich 40 Bücher gelesen (wahrscheinlich, weil mein Zähler sich teilweise verabschiedet hatte)

Seitenzählchallenge: Und seit Januar habe ich insgesamt 11.281 Seiten rezensiert und veröffentlicht. Mein neues Ziel sind 20.000 Seiten in diesem Jahr.

Autoren Lesechallenge : Hier fehlen mir nur noch 7 Buchstaben. Für das X habe ich noch keine Lösung

Querbeet-Challenge –  Hier habe ich bereits Krimi und Gegenwartsliteratur erledigt. Der Rest liegt auf dem SUB

Lisa`s Chaos-Challenge – von den 15 Aufgaben habe ich bereits 3 erledigt.

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif