52 Bücher Woche 21/2013

52BücherDiese Woche fragt das Fellmonster nach einem bestimmten Genre. Nur leider hat sie dabei das Genre nicht verraten 

Nun gut, wahrscheinlich ist gemeint, was man so allgemein für  Bücher liest. Das ist bei mir recht unterschiedlich, denn ich lese wirklich Querbeet. Also mal schauen, welche Genres sich in meinem SuB befinden:

Ich lese gerne:

  • Krimis und Thriller. Okay, sieht man an meinen Bewertungen, da gibt es viele in meinem SuB. Hier bin ich mittlerweile aber recht anspruchsvoll geworden und ich mag Thriller nach Schema F nicht mehr, also heruntergekommener Kommissar muss mit seinen Dämonen kämpfen und hat gleichzeitig einen gruseligen Mordfall an der Backe. Klar, dass hier Alkohol gebraucht wird *brrrr*. Dafür lese ich aber auch Spionage- oder Politikthriller
  • Historische Romane – findet man bei mir auch einige. Vorzugsweise aus dem Mittelalter, aber auch 18. Jahrhundert sehe ich und auch Wikingerzeit – der ist aber eher die Ausnahme.  Wahrscheinlich bin ich deshalb auch so auf das Mittelalter fixiert, weil ich in einer sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Stadt lebe und mir das somit recht leicht vorstellen kann. Aber auch NaziZeit lese ich, wenn auch eher mit etwas Unbehagen….
  • Fantasy – landet in letzter Zeit vermehrt bei mir. Nicht nur Vampire, sondern auch Engel oder Dämonen. Aber meist eher mit einem Zwinkern im Auge und bitte ja nicht zu ernst nehmen. Angefangen hat es mit Jugendbüchern und ging dann über Chicklit in dieses Thema weiter.
  • Chicklit, Liebe und Romantik – findet man auch alles bei mir, in verschiedener Ausführung, allerdings keine 08/15 Dinger wie Cora, oder die gehypten Teile wie Shades of Grey, auch wenn ich diese gelesen habe. War nur nicht mein Geschmack – zu hohl, ich wollte die ganze Zeit die Hauptdarstellerin schütteln….. Auch Biss und Co wir man bei mir nicht finden.
  • Jugenbücher – landen in letzter Zeit vermehrt bei mir im SuB. Unter anderem auch dadurch, dass mein Sohn mittlerweile ein interessantes Lesealter erreicht hat und Flüsse von London, Spook, Percy Jackson und Skullduggery einfach zu gut klingen.
  • Dystopien – landen immer wieder bei mir, obwohl ich auch hier sehr wählerisch bin.
  • Berichte über Reisen oder besondere Menschen. Sind bei mir gerne gesehen, genauso wie Biografien. Dann aber bitte nur welche, von Leuten, die interessant sind. Das sind die meisten Promis halt nicht, dafür gibt es viele faszinierende andere Menschen.

Was man bei mir nicht findet, sind Gedichte oder andere Lyrik. Irgendwie bleibt mir die feine Sprache verborge und ich langweile mich dabei einfach nur. Auch diese Neue Gegenwartsliteratur wie Tommy Jaud und Co landet nur selten bis gar nicht bei mir, ich kann einfach mit dieser Art von Humor oft nichts anfangen und es ist einfach nicht meine Welt.

Und bei Euch so, lest ihr gerne gehypte Bücher, oder auch eher nicht, so wie ich und welche Genres bevorzugt ihr? Querbeet, so wie ich?

 

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif