Artikel 5 von Kristen Simmons

Dieses Buch habe ich gewonnen und es zählt zu den Dystopien. Von der Grundgeschichte auf jeden Fall für mich interessant.

Fakten zum Buch

Autor: Kristen Simmons  Artikel 5: Roman (Artikel 5, Band 1)

Orignial Titel: Article 5

Ausgabe von: 2012

Verlag: Ivi

ISBN: 978-3-492-70286-7

Seiten: 430

Inhalt

Amerika nach dem Krieg. Um die Bevölkerung unter Kontrolle zu Halten gelten strenge Moralstatuten. Unter anderem, Artikel 5: „Als vollwertiger Staatsbürger wird nur anerkannt, wer als Kind eines verheirateten Paares auf die Welt kommt“ Dumm nur, dass vor 17 Jahren Ember als uneheliches Kind geboren wurde. Sie und ihre Mutter geraten in das Visier der Moralmoliz und werden festgenommen und voneinander getrennt. Seither versucht Ember ihre Mutter wieder zu finden, doch dazu muss sie erst mal aus den Klauen der MM fliehen.

Mein Eindruck

So klingt die Grundgeschichte ja interessant und mit einer guten Heldin auch sicherlich spannend und gut umzusetzen. Doch Ember erinnert mich fatal an die Hauptprotagonistin aus der Biss-Serie, die ich ja am liebsten die ganze Zeit geschüttelt hätte. Auch Ember ist schrecklich naiv, macht den Mund an wichtigen Stellen nicht auf, ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt und denkt zu wenig an über die Gefühle anderer nach. Was jedoch positiv ist – sie lernt im Buch hinzu. Trotzdem bleibt sie für mich eine naive Pute, mit der ich so rein gar nichts anfangen kann.

Dadurch, dass ich mit der Hauptperson, aus deren Sicht auch das Buch geschrieben wurde, so rein gar nicht warm wurde, ist auch meine restliche Meinung von dem Buch selbst nicht besonders hoch. Die Sprache ist flüssig und lässt sich gut lesen. Doch mir fehlt es an wirklicher Handlung. Das Buch hätte ohne Probleme auch „Auf der Flucht“ heißen können, viel zu wenig kommt von der eigentlichen Grundstimmung rüber.

Es ist ein reines Jugendbuch und außer einem Kuss passiert auch zwischen den Personen selbst nicht sehr viel, so dass es für mich als actionverwöhnte Erwachsene viel heiße Luft bedeutet.

Cover und Optik

Das Cover ist gut gestaltet und passt zum Buch, Die Artikel fand ich teilweise zu lang

Fazit

Da mich die Personen nicht überzeugen konnten und ich die Handlung auch nicht besonders tolle fand, kann ich leider nicht mehr als 2 B`s geben

2Bs

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif