Buchwichteln Endspurt 2013

textkreis-kleinIch gebe es zu. Dieses Jahr gehe ich nicht mit so viel Schwung und Elan an das Buchwichteln heran, was wohl zu 99% an mangelnder Zeit liegt. Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, arbeite ich wieder Vollzeit + 3 Stunden Fahrtzeit täglich.

So schaffe ich es gerade noch jeden Abend zumindest kurz vorbei zu schauen, Neuanmeldungen einzutragen und die Organisation im Hintergrund zu leiten. Werbung, Gewinne und Anwerbung neuer Mitglieder bleiben so leider ein wenig auf der Strecke.

Dennoch bin ich vollauf begeistert, dass wir wieder sehr viele Teilnehmer sind. Schaut mal auf die Liste, ich freue mich schon total darauf. Auch werden die Kategorien recht gut angenommen. Ich bin schon sehr neugierig, ob sich alles, was wir beim Liegestuhlwichteln probiert haben, auch beim großen Winterwichteln bewähren wird. Auch finde ich es toll, dass wir viele neue Teilnehmer begrüßen können.

Diese Woche ist das Anmelden noch möglich, am nächsten Samstag wird der Auslosemarathon steigen. Also macht Euch bereit.

Tja und sonst – Ich schaffe es zwar einiges zu lesen, aber es ist momentan nichts bloggenswertes dabei. Aber wenn ich so meinen SuB anschaue, dann kommt da sicher bald was.

Und hier noch mein DIY, welches mit ein bisschen Verspätung vom Liegestuhlwichteln mich nun erreicht hat.

Toll, oder?

Büchertasche

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

2 Kommentare bis “Buchwichteln Endspurt 2013”

  1. Daggi sagt:

    Ich kann es voll und ganz nachvollziehen. Mir fehlt momentan jegliche Zeit und ich schaffe nur das Notwendigste.
    Mehr Zeit möchte ich mir aber auch nicht nehmen, die Familie soll schliesslich vorgehen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif