Ende der Buchfastenzeit

Das kommt davon, wenn man Ostern nichts macht und dann gedankenverloren vor dem Computer sitzt. Ich vergesse komplett über meine Erfahrungen beim Buchfasten zu erzählen. Wir erinnern uns, in der Fastenzeit habe ich auf Neuanschaffungen von Büchern verzichtet.

Habe ich durchgehalten?

Fast. Denn einmal habe ich Bücher für meinen Sohn bestellt und komischerweise sind dort auch ein oder zwei für mich im Einkaufskorb gelandet. Ansonsten aber war ich brav und tapfer, obwohl doch die Versuchung so groß war und es auch einige Gewinnspiele gab.

Konnte ich abbauen?

Komischerweise eigentlich nicht. Einmal hatte ich eine Leseflaute, dann die zwei Bücher, die bei mir gelandet sind und dann sind noch 3 Rezensionsexemplare zu mir gekommen, die ich davor angefordert hatte. Gut, das wird sich nun verschieben.

Auch hat mein Sohn mir frecherweise einige Bücher in meinen Sub versteckt. In der Hoffnung, dass sie mir auch gut gefallen und ich dann den Folgeband besorge und nicht sein Taschengeld daran glauben muss.

So bin ich weiterhin bei 62 Büchern geblieben. Obwohl Bücher hinzugekommen sind. Eigentlich auch okay.

Habe ich was draus gelernt?

Ja, ich bin wählerisch geworden. Ich habe bewußt verzichtet und meine Wunschliste gefüllt, aber auch gleichzeitig entrümpelt. Denn in meinem SuB waren nun einige Bücher, die mir nicht soooo toll gefallen haben. Nun gut, ich habe sie aufgenommen und gelesen, doch damit mein SuB nicht mehr so schnell voll wird, werde ich nun wählerischer sein.

Nur die Frage, wie es dann beim Wichteln wird. Mal schauen.

Und ihr so? Wie war die Fastenzeit.

Übrigens, erst gestern habe ich mein erstes Buch danach gekauft. Auch nur, weil ein Testkauf anstand.

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

Ein Kommentar bis “Ende der Buchfastenzeit”

  1. Peggy Illner sagt:

    Ich muss meinen Bericht auch noch schreiben. Werde ich dann gleich mal machen. Ich habe ja am Karfreitag nachdem die Freigabe von Euch kam, gleich 3 Bücher bestellt! Das war wie eine Erlösung! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif