Envy (Neid) von Sandra Brown

Dieses Buch habe ich irgendwann mal bekommen, weiß gar nicht mehr genau woher.

Fakten zum Buch

Autor: Sandra Brown  

Orignial Titel: Envy

Ausgabe von: 1. Auflage Dezember 2005

Verlag: blanvalet

ISBN: 978-3442-36370-4

Seiten: 541

Inhalt

Neid ist eine der Todsünden und kann tödlich sein. Ein geheimnisvoller Autor plant seine Rache gegen einen Mann, der ihn vor Jahren wegen Neid töten wollte. Seine Waffe: Ein Buch. Dazu braucht er die Verlegerin Maris Matherly, die ein Teil dieses perfiden Spieles wird. Als sie den Plan durchschaut, ist es zu spät und zu ihrem Entsetzen macht sie den Gegenspieler ganz in ihrer Nähe aus. Doch das Schlusskapitel ist bereits geschrieben

Mein Eindruck

Anfänglich kam das Buch kaum in Schwung und ich habe schon allen ernstes überlegt, ob ich es abbrechen soll. Doch dann hat es mich immer mehr gefesselt. Es ist ein Buch innerhalb eines Buches. Die Entstehungsgeschichte eines Romanes. Ein Roman, der nur einen Zweck erfüllen soll – Rache. Maris wird als Verlegerin und Lektorin immer mehr in das Buch und die Handlung mit hineingezogen und immer mehr vom Autor angezogen. Dieser ist wirklich eine sehr faszinierende Persönlichkeit.

Die Personen sind klasse gezeichnet und machen die eigentliche Faszination des Buches aus. Dabei sind sie zwar sympathisch, haben aber eindeutige Macken und Fehler. Auch ist die Handlung gut konstruiert und bietet überraschende Wendungen.

Interessant ist, dass man in dem Buch zwei Bücher liest. Einmal den Roman, um den es geht in Auszügen und einmal die Entstehungsgeschichte.

Cover und Optik

auf dem blauen Cover befindet sich die Statue eines nackten Mannes. Ich weiß nicht, was diese mit dem Buch zu tun hat. Die Kapitel sind nicht zu lang und der „Buchbereich“ ist klar von der Rahmenhandlung getrennt.

Fazit

Ein spannender Roman, der erst später zu fesseln wusste, aber dann richtig. Dazu ein klug konstruierte Geschichte mit spannenden Wendungen. Der Roman hat daher 3 bis 4 Bs verdient, da er leider nicht von Anfang an fesseln konnte.

3 - 4 Bs

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

2 Kommentare bis “Envy (Neid) von Sandra Brown”

  1. Mia sagt:

    Hi Mella,

    also das Cover des Buches lässt auf eine ganz andere Story schließen. Find ich jetzt wenig gelungen :(
    Ab wann wird den das Buch interessant? Wenn es erst ab Seite 250 ist, dann hätte ich jetzt schon keine Lust mich durchzukämpfen. Wenns aber nur die ersten 100 Seiten sind, dann lohnt sich das definitiv ;)

    • Mella sagt:

      Also gute 100 Seiten musst Du schon durchhalten. Ich gebe mir immer 100 Seiten und irgendwann kurz davor oder kurz danach kam Schwung in die Sache, also es wurde fesselnder, bis es richtig gut war. Ja, das Cover ist nicht gerade gelungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif