Buchwichteln 2012 – Gewinne

JAAAAA auch dieses Jahr gibt es wieder etwas zu Gewinnen.  Ausgelost wird unter allen, die beim Buchwichteln teilnehmen. Je Teilnahme gibt es ein Los.

2 mal folgendes Buch direkt von einem der Mitautoren und unser Mitwichtler Raik

Winterliebe

wird sogar noch frisch signiert, ganz nach Wahl!

Worum geht es –

Winter-Liebe ist eine Anthologie aus 5 homoerotischen Storys – alle drehen sich um Liebe und wohl auch um Weihnachten.

Wer eine Leseprobe haben möchte, kann hier rein schauen und die Bewertungen in Amazon sprechen für sich!

 

1 mal folgendes Buch von Ingrid Werner, die auch mitwichtelt :

Wird auch frisch signiert direkt an den/die glücklichen Gewinner versendet:

Niederbayerische Affairen

Im Ruhigen Rottal mischt Karin die Politik auf. Es kann ja nicht sein, dass der Landrat hier alles zubetonieren möchte. Dabei gerät sie und ihre Familie in einen gefährlichen Mix aus Spezi-Wirtschaft, Mord, Intrigen und Neid.

ein spannender Krimi aus Niederbayern, der in Amazon auch sehr bewertet wurde.

eine Leseprobe gibt es hier 

und vielen Dank an Ingrid!

ein großzügiges Paket von C.M.Singer

Neben dem signierten Buch „Und der Preis ist dein Leben I“  habe ich noch 5 Lesezeichen mit Autogramm und ein wunderschönes Lesezeichen aus Metall mit Perlen bekommen. Wahnsinn und vielen Dank an C.M. SingerC.M. Singer

Vielen Dank an dieser Stelle!

Zum Buch – Elizabeth lernt den netten Polizisten Daniel kennen. Doch als dieser vor ihren Augen getötet wird, ist sie erst mal Fassungslos. Aber er kommt als Geist wieder, den nur sie wahrnehmen kann. Gemeinsam gehen sie auf die Suche nach dem Mörder und müssen auch die Frage klären – gibt es eine Liebe nach dem Tod?

Dies ist wieder ein herausragendes Buch, wenn man den Bewertungen in Amazon glauben schenken möchte.

Signierter Krimi von Elke Pistor

von Elke Pistor habe ich ihren neuen Krimi aus der Eifel bekommen. Eifler Zorn. Ganz aktuell und für Euch signiert. Wer es hier gewinnt und einen Leseeindruck schreibt, hat sogar noch die Chance auf eine Wohnzimmerlesung. Also gleich noch eine zweite Chance.

Ein Haus wird abgerissen und eine Leiche gefunden. Doch Niemand vermisst den Jungen. Hat er etwas mit der okkulten Sekte zu tun, die ihr Unwesen treibt? Dann finden sie in der Baugrube eine zweite Leiche und die Gerüchteküche fängt das brodeln an. Hängen die Fälle zusammen?

Wunderhübsche Lesezeichen von Anett

Anett hat für uns gebastelt und wunderschöne Lesezeichen hergestellt. Auch diese sind nun im Lostopf. Vielen Dank Anett
2012-10-23 002 001

4 Bücher von Manuel Schenk

Bücher von Manuel SchenkDimension: ein Endzeit-Thriller der besonderen Art. Dicht und atmosphärisch geschrieben packt er gleich ab der ersten Seite. Ein junger Mann erwacht in einem abrissreifen Haus und weiß weder wer er ist noch wo er ist. Alle Räume sind verwüstet. Auf der Straße erwartet ihn ein ähnliches Bild und er macht sich auf die Suche nach Antworten.

Dead Nerd

Eine Geschichte über das Leben vor dem Tod. Der Tod kommt Roland, einem Informatikstudenten besuchen. Er bekommt noch eine Woche Aufschub um das wirkliche Leben kennen zu lernen. Zusammen mit dem Tod und seinem peinlichen Kumpel Ulf geht er auf eine abenteuerliche Reise.

Druckfrisch und nigelnagelneu und alle ganz lieb für Euch singiert. Vielen Dank!

1 Buch und eine Überraschung von Eva-Maria Obermann – unserer Mitwichtlerin

Ihr bekommt eine Anthologie mit Geschichten vom Feinsten aus dem Fantasybereich.

Die Rezensenten in Amazon zumindest sind begeistert und ich bin neugierig, wer von Euch der oder die glückliche GewinnerIn ist.

Tja, und die Autoren bastelt gerade noch an einer Überraschung, die es zum Buch dazu gibt!

Aber das verrate ich noch nicht, obwohl ich sie weiß – wird auf jeden Fall toll!

Danke Eva-Maria!

.

8 Bücher vom Sutton Verlag

2012-10-31 001 002 (500x333)Davon alle 3 Bände von Helmut Barz, die mich ja totalst begeistert haben. Und wenn ich es nicht verschludere, werde ich sie auch noch signieren lassen. Erinnert mich dran!

Es sind WestEnd Blues, African Boogie und Dolphin Dance

Und  zusätzlich noch Eiskalte Extase von Eva Lirot  (wisst ihr wie lange das schon auf meiner Wuli ist) und Moderholz von Berndt Schulz.

Boah, lauter supertolle Bücher schaut selbst

Nicole Schmieder (auch eine Mitwichtlerin) gibt auch ein Buch

und zwar ein nigelnagelneues frisch gedrucktes Buch zu Weihnachten. Denn nach so viel Spannung darf die Weihnachtsstimmung nicht fehlen und in der Anthologie gibt es dann  Weihnachtszauber satt.

Leseblüten Weihnachtszauber 2012 vom Piepmatzverlag  kommt direkt frisch signiert von Nicole

2 Bücher von Andreas Gruber

Andreas Gruber ist einigen von Euch sicher ein Begriff, macht doch sein aktueller Thriller Todesfrist gerade die Runde und löst Begeisterungsstürme aus. Hier habe ich von ihm 2 weitere Bücher bekommen:
2012-11-07 001 002 (500x340)
Jakob Rubinstein – ein Phantastik-Krimi der in Wien spielt

und Das Eulentor ein düsterer und phantastischer Abenteurerroman.

ich habe beide Bücher mal mit Amazon verlinkt, dass ihr dort nachlesen könnt. Auf jeden Fall klingen sie hammermäßig spannend und die Signatur, die Andreas Gruber uns reingeschrieben hat ist der Hammer!

.

Schokolade

myswisschocolatergbna – wer sieht es auch so? Zu einem guten Buch gehört auch eine leckere Schokolade dazu.

MySwissChocolate war so nett uns eine Tafel nach Wunsch mit Versand zu spendieren. Danke an dieser Stelle!

.

 

1 Buch von Bettina Szrama

Das Mirakeln von Köln ist gerade frisch auf den Markt gekommen und gleich hier in den Gewinnen gelandet. Danke an Bettina Szrama, die uns das Buch zur Verfügung gestellt hat.

In diesem historischen Roman erlebt eine junge Frau schreckliche Ungerechtigkeit und fällt Intrigen und Ränkespiele zu opfer. Wird Zeugin von Teufelsaustreibungen und Unzucht im Kloster und beschließt sich fürchterlich zu Rächen. Ein spannender Roman, der im Jahr 1626 spielt.

.

.

1 Buch gespendet von unserer Mitwichtlerin Peggy

Sie hat mir das Buch von Liane Moriarty – Drei Wünsche frei zur Verfügung gestellt. In diesem Buch spielen Drillinge eine Hauptrolle. Die 3 Schwestern feiern ihren 34. Geburtstag und möchten dass dieser besonders spektakulär verläuft. Doch ein Eklat war dabei nicht eingeplant……

.

.

.

1 Tasse für den Kaffee, Tee oder Glühwein.

 

Und zwar eine besondere Tasse von der kleinen Idee. Gespendet von Corina und ihrem Lieblingsbuchladen Helmut Müller endlich mal eine Buchhandlung, die man sich mal anschauen und merken könnte.

.

.

3 Bücher von Stephan Schwarz

Bücher Stephan Schwarz

 

Und zwar sein Roman Krötenmord, dessen englische Übersetzung und noch der Nachfolgeband Blonder Kaviar. Ich kenne Krötenmord und fand es war ist ein gelungener und außergewöhnlicher Krimi, mit vielen neuen Ideen und guten Ansätzen. Dabei noch hochspannend. Denn wo findet man sonst noch ein Elektroauto im Polizeidienst, teetrinkende Kommissare und eine Ex-Frau die nun als Domina tätig ist?

 

 

2012-11-14 001 001;

Lesezeichen Eule

und falls wir doch mal das Buch aus der Hand legen wollen hilft dieses wunderschöne Lesezeichen die richtige Stelle wieder zu finden. Vielen Dank an Suesuza, die uns dieses Lesezeichen zur Verfügung gestellt hat. Und wer es nicht gewinnt, kann sich ein eigenes über ihren Dawanda-Shop bestellen. Oder ein kleines Monster oder lieber eine Mütze?

 

Buchrahmen von Jennifer2 Bilderrahmen aus alten Büchern

Jennifer bastelt für uns etwas ganz exklusives und zwar einen wunderschönen Bilderrahmen aus alten Büchern. Dazu seht ihr noch kleine Buchfresserchen als Lesezeichen.

Der Bilderrahmen wurde aus alten Büchern hergestellt – so kann man natürlich sein Buchregal auch aufräumen :-)

Zwei von Euch bekommen so einen hübschen Rahmen und gleichzeitig noch ein Bücherfresser.

.

.Vielen Dank an der Stelle!

.

Pralinen von Kira

.

.

2 Tüten mit Pralinen im Wert von je etwa 10 €

bekommen wir von Kira aus ihrem Pralinenshop und die sehen dort alle so lecker aus! Perfekte Nervennahrung und Genussmittel in einem. Also ideal für superspannende Bücher, oder sehr traurige Bücher oder genussvolle Bücher – sucht es Euch aus!

oder besucht selbst Kiras-Schokowelt

.

.

 

.

.

Rabenschwärze- Das Mädchen von Istland  von Markus Kammer (MK)

Ein weiteres Buch hat mich heute Erreicht. Markus Kammer war so nett uns ein signiertes Exemplar zur Verfügung zu stellen.  Dies hat uns Peggy besorgt, die absolut begeistert von diesem Buch ist.

Danke an Peggy und Danke an Markus.

.

.

 

.

2 Bücher und Lesezeichen von Brigitte Pons

Heute haben mich zwei Bücher erreicht. Einmal der spannende und faszinierende Krimi „Ich bin ein Mörder“ von ihr und  das nigelnagel neue, letzte Woche erst erschienene Buch von ihr. „Die Würde der Toten“

Der oder die glückliche Gewinner wird also einer der ersten sein, der dieses Buch bekommt! Ich habe es mir gleich auf die Wuli gepackt.

Da dies aber anscheinend noch nicht genug war, haben wir noch 6 signierte Lesezeichen von ihr bekommen. Vielen lieben Dank!

35 Lesezeichen von Ivon

Vielen lieben Dank Ivon, damit habe ich gar nicht gerechnet und war total baff über diese hübschen Lesezeichen. Und so viele. Ich hoffe es ist mir nun Niemand beleidigt, wenn ich diese bei den Gewinnen sinnvoll zufüge und nicht nochmals separat auslose und verschicke.

 

1 Tasse

gefüllt mit Süßkram und Lesezeichen haben uns

Steffi und Markus spendiert. Danke Euch beiden

2012-11-27 10.05.19 (350x190)Leckeren Tee

hat uns noch Andrea 2704 spendiert

 

Gerade noch nachgereicht:

Der Adler in der Frühe von Stephan M. Rother

Der Adler der FrüheDieser Autor ist von Ich bin Herr Deiner Angst in diesem Jahr groß herausgekommen. Wir haben nun ein früheres Werk von ihm. Ein MysteryThriller im mittelalterlichen Bodenteich

Höllenknecht von Ines Thorn

Die Verbrechen von Frankfurt. Höllenknechtund dieser wundervolle mittelalterliche Roman ist nun der letzte Gewinn und rundet nun alles ab. Jetzt müsste für jeden was dabei sein.

Vor allem, wird hier auch die Krimi-Fraktion angesprochen, denn die Frankfurter sind sich sicher, ein Kanniabale treibt sein Unwesen in der Stadt – und das ausgerechnet zur Herbstmesse. Die Richterswitwe Gustelies und ihre Tochter Hella stoßen bei ihren Ermittlungen auf Gerüchte um ein magisches Buch…..

Klingt sehr spannend!

Vielen Dank
.DANKE!

.

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

22 Kommentare bis “Buchwichteln 2012 – Gewinne”

  1. Ilona sagt:

    Oh, schön. Das Jahr hat noch so viiiiele Tage ;)
    LG Ilo Na

    • Mella sagt:

      Das dachte ich auch – doch anscheinend lassen wir den Herbst aus und gehen gleich zum Wichteln über :-) Ich beuge mich nur Euren Wünschen

  2. Tina sagt:

    Was meinte meine Tochter dazu? „Boah – voll im Wichtelfieber und ich darf noch keine Lebkuchen. Mütter!“ Irgendwie hat sie ja Recht :-)

    • Mella sagt:

      hihi, ist bei mir genauso.
      Warum macht Deine Tochter nicht mit? Die hat Dir ja zuletzt die ganzen Bücher geklaut, oder irre ich mich?

      • Tina sagt:

        Das scheitert dann daran, das sie keinesfalls eines ihrer Bücher abgeben will :-) Die Eragon-Bücher stehen ja jetzt bei ihr und ansonsten liest sie hauptsächlich Buchserien wie Warrior Cats, Percy Jackson und ein paar andere ähnliche Serien

        • Mella sagt:

          Sie hat nichts doppelt, ein Sonderband der doof ist oder irgendwo ein Mängelexemplar auf dem Flohmarkt ergattert? – Würde nämlich echt gut in die Gruppe passen – (ich würde sie glatt mit meinem Sohn verwichteln, der das gleiche Problem hat. Er ist jetzt auf der Suche nach einem Mängelexemplar, eines der Bücher was er schon hat) jaja, Taschengeld ist knapp……

  3. Bibilotta sagt:

    Super…das fängt ja schon wieder klasse an *freu*…echt toll ;)

  4. Sandra sagt:

    Meine Güte, jetzt macht ihr aber ganz schön voran, klasse!!! Vielen Dank an die lieben Spender.

    Liebe Grüße

  5. Bibilotta sagt:

    ja, ich bin auch überrascht..wahnsinn was ihr da so auf die Beine stellt…und DANKE auch an die lieben Spender…wird ja richtig spannend hier ;)

  6. Daggi sagt:

    Das ist so super und wenn ich die drei von Helmut Barz nicht schon gelesen hätte, dann würde ich mir ja glatt wünschen, eines davon zu gewinnen … andererseits, signiert sind meine nicht ;)

    Toll, dass es so viele Sponsoren gibt, vielen Dank :)

  7. KreativFritz sagt:

    Uiii, da bin ich aber schon gespannt. Sind wunderbare Gewinne.
    Auch von mir ein DANKE an die lieben SPENDER und Daumendrücken für alle.
    :-)

  8. […] der Lieblingsbuchhandlung um eins meiner Ideen-Weihnachtsprojekte voranzubringen, einen Gewinn für Mellas Buchwichtelprojekt abzuholen – oh und ein Geburtstagsgeschenk zu bestellen. Das ganze ging natürlich nur mit […]

  9. […] eine phänomenale Ideen-Tasse zu gewinnen. (Da gibt’s natürlich noch viel mehr phänomenales zu gewinnen… aber eben auch eine […]

  10. Diamantin sagt:

    Das sind tolle Gewinne.

  11. Melliausosna sagt:

    Woww das ist echt viel!Aber die Eule ohhhh die würd ich gleich mopsen!!!

  12. Vroe sagt:

    Die Liste nimmt ja gar kein Ende mehr :)

  13. Nicole sagt:

    Hi echt genial wieviel zusammen gekommen ist :D perfekt :D

  14. Buchwichteln 2012 - ein schleichendes Weihnachtsgeschenk › Der NetzBlogger sagt:

    […] Doch nicht nur das Warten auf Weihnachten bedeutet Spannung sondern auch die Auslosung der vielen Gewinne die unter den Teilnehmern des Buchwichtelns ausgelost werden.Meine Bücher sind unterwegsDamit mein […]

  15. Buchwichteln 2012 - ein schleichendes Weihnachtsgeschenk › Der NetzBlogger sagt:

    […] Doch nicht nur das Warten auf Weihnachten bedeutet Spannung sondern auch die Auslosung der vielen Gewinne die unter den Teilnehmern des Buchwichtelns ausgelost […]

  16. Krötenmord / Electrified von Stephan Schwarz - Rezension › Der NetzBlogger sagt:

    […] Kriminalroman gewann ich im letzten Jahr beim Buchwichteln in englischer Sprache. Da ich mit Büchern in dieser Sprache kein Problem habe, fing ich gespannt an zu lesen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif