gibt es zeitlose Bücher

Ja klar, sogar einige. Von Kinderbüchern mal angefangen (Pumuckl, Räuber Hotzenplotz, die kleine Hexe und und und) über Fantasy, wie Herr der Ringe, der kleine Hobbit, Eragon zu Liebesgeschichten, wie etwa vom Winde verweht.

Bei den Krimis sind es eher Klassiker, wie Agatha Christie, oder Sherlock Holmes.

Jeder von uns hat sicher schon mal eines dieser Bücher gelesen.

Wobei, da fällt mir auf, das sind alles Klassiker, die freiwillig gelesen werden. Goethe, Schiller und Co sind zwar auch Klassiker, aber wohl eher durch den Schulunterricht bekannt, also „Zwangsliteratur“, wenn ich das mal so sagen darf.

Ich überlege nur, warum diese Bücher zu Klassikern geworden sind, die Generationen überdauern und manche sehr gute Bücher wieder in der Versenkung verschwinden. Und wie ist das mit den aktuellen Büchern. Gibt es da welche, die das Zeug zum Klassiker haben?

Ich freue mich auf Eure Meinung und werde mich wieder ums Buchwichteln kümmern. Anmeldungen freischalten und Co

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif