Klischee mal wieder bedient

Bah, wie ich das als Vielleser hasse. Da klingt der Klappentext interessant, nach einer ganz neuen Idee – einem ganz neuen Blickwinkel und dann

dann sind die Hauptpersonen im Buch wandelnde Klischees.

Zuerst aufgefallen ist es mir in Krimis und Thrillern. Okay, dieses Genre lese ich nun mal sehr viel. Und dann – immer die gleichen stereotypen Kommissare. Abgehalftert, Alkoholproblem, kann nicht schlafen – alles aufgrund eines persönlichen Schickales.

Schrecklich. Natürlich macht er seinen Dienst – seine Kollegen hassen ihn, er lässt aber auch keinen an sich heran. Und um das Klischee perfekt zu machen, gibt es aber immer eine Frau, die ihn retten möchte.

LANGWEILIG – daher lese ich mittlerweile einige beliebte Autoren nicht mehr. Auch wenn die Thriller ansonsten gut und spannend sind. Dazu noch eine bierernste Stimmung, in der es weder Privatleben gibt, noch etwas zu lachen.

Nee, danke

Als Kontrastprogramm habe ich dann gerne zu Chick-Lit gegriffen. Okay, die Geschichten sind nicht besonders geistreich – sollen sie auch gar nicht sein. Und ja, es steht von vornherein fest, dass sie sich bekommen.

ABER

Warum ist die Protagonistin immer so übermäßig tollpatschig, strunzdumm, hat immer die perfekte Figur und bekommt den Traummann ab. Okay, letzteres gehört zur Geschichte und ja, irgendwelche Vorzüge muss sie ja haben- und wenn es die Figur ist, für die sie nichts tun muss.

Aber muss sie auch immer so blöd und ungeschickt sein? So extrem ungeschickt? Und jeder verzeiht ihr? Ach – Du hast den Wagen zu Schrott gefahren – macht nichts Zuckepüppchen, nur nicht weinen.

HALLO – ist das schon mal einer realen Frau passiert? Nee, wir müssen für unsere Fehler gerade stehen, und selbst der großzügigste und toleranteste Partner würde nicht immer für uns die Kastanien aus dem Feuer holen wollen, auch weil er genau weiß, dass wir das selbst können, denn wir sind stark und stehen zu dem, was wir angestellt haben.

Wir sind ja auch viel schlauer als die typische Chick-Lit-Blondine.

Versteht mich nicht falsch, es gibt wirklich geistreiche und witzige Chick-Lit-Romane, doch diese Bücher mit den blonden superschlanken, strunzdummen, tollpatschigen Weibchen – diese bringen die Bücher zurecht in Verruf, auch wenn sie sonst echt oft toll geschrieben sind.

Einfach, weil die Hauptpersonen blöd sind.

So, jetzt suche ich mir schon wieder ein neues Genre und hoffe mal dann auf  Bücher zu treffen, in dem nicht nur Standart-Typen verarbeitet werden

QR Code - Take this post Mobile!
Use this unique QR (Quick Response) code with your smart device. The code will save the url of this webpage to the device for mobile sharing and storage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.buchkritik.org/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif